Aktuelles

Veranstaltungen, Ausstellungen, Workshops


MADE IN KREUZBERG
Photographie von Siebrand Rehberg
Schmuck von Ulrike Hamm • Svenja John • Angelika Wolpert • Brigitte von Wysiecki • Martina Dempf

Vernissage: Fr 3. November ab 19 Uhr
Ausstellung: 4.-26. November 2017
Mittwoch bis Sonntag 14-19 Uhr
Finissage: So 26. November 14-19 Uhr

Atelier Martina Dempf
in der Remise Fraenkelufer 44
im IBA-Hof 10999 Berlin-Kreuzberg

Kreuzberg, Foto: Siebrand Rehberg

Kreuzberg, Photo: Siebrand Rehberg

Siebrand Rehberg ist Photokünstler und Dokumentarist in Berlin und seiner Wahlheimat Kreuzberg. Mit großer Intensität vermittelt er authentische Einblicke in einen der lebendigsten Stadtteile Berlins im Wandel der letzten Jahre.

Ulrike Hamm, Halsschmuck

Ulrike Hamm, Halsschmuck, Pergament

Svenja John, Armschmuck 2017

Svenja John, Armschmuck „Minoo“, 2017, Polycarbonat

Angelika Wolpert, Broschen

Angelika Wolpert, Broschen, Papier

Brigitte von Wysiecki, Armschmuck 3D

Brigitte von Wysiecki, Armschmuck „quarter circle 3D“, Edelstahlrohr

Martina Dempf, Graffiti brooches, silver, acrylic resin

Martina Dempf, Graffiti Broschen, Silber, Moosgumm

Ulrike Hamm • Svenja John • Angelika Wolpert • Brigitte von Wysiecki • Martina Dempf
Die fünf Kreuzberger Schmuckkünstlerinnen sind Teil der ursprünglichen Kreuzberger Kreativszene, die sich bis heute der Gentrifizierung des Stadtteils widersetzen konnten. Sie zeigen zeitgenössischen Autorenschmuck aus Pergament, Polycarbonat, Acryl, Papier, Edelstahl, Naturmaterial und Silber.

Beitrag zur Ausstellung auf Art Aurea


Martina-Einl-620

WEIHNACHTSAUSSTELLUNG
PHOTOGRAPHIE – Siebrand Rehberg
SCHMUCK – Martina Dempf
3. – 23. Dezember 2017
Atelier Martina Dempf in der Remise
Fraenkelufer 44/46, Berlin-Kreuzberg

Vernissage: So 3. Dezember 14-19 Uhr
Ausstellung: 5.-23. Dezember, Di – Sa 14-19 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
Während der ZEUGHAUSMESSE vom 7.-10.12.
bleibt das Atelier geschlossen

In Fortführung der Ausstellung „Made in Kreuzberg“ zeigt der Photokünstler und Dokumentarist Siebrand Rehberg lebendige und authentische Einblicke in das Kreuzberger Leben 2012-2017.
Ich präsentiere Schmuck im Zusammenspiel von Materialien und Konzepten, die von Berlin, meinen Reisen und weltweiten Workshops inspiriert sind.


Zeughausmesse_2017_620a

ZEUGHAUSMESSE | MODERN CRAFT
7. – 10. Dezember 2017
Deutsches Historisches Museum
Schlüterhof im Zeughaus
Unter den Linden 2, Berlin-Mitte

7. Dez 15 – 18 Uhr | 8. Dez 10 – 18 Uhr
9. Dez 10 – 21 Uhr | 10. Dez 10 – 18 Uhr
Offener Abend 9. Dez. 18 – 21 Uhr, Eintritt frei

Auf der Zeughausmesse kann sich der Besucher davon überzeugen, dass Kunst angefasst und benutzt werden kann. Auf der Messe verkaufen angewandte Künstler Kunstgegenstände voller Materiallust und Ideenvielfalt.


narr-jew-tite-620

NARRATIVE JEWELRY: TALES FROM THE TOOLBOX
Mit meiner Brosche „Snowdon im Exil“ bin ich in einem neu erschienenen Buch von Mark Fenn vertreten. „Mit 450 Fotos und 241 der weltweit bedeutendsten narrativen Schmuckmacher präsentiert dieses Buch das Beste, was die heutigen Designer bieten können: Schmuck, der entworfen wurde, um ein weites Spektrum von Gedanken und Gefühlen zu wecken.“

Mark Fenn
Narrative Jewelry: Tales from the Toolbox
Vorwort von Jack Cunningham, PhD
Erschienen bei Schiffer Publishing
www.narrative-jewellery.com

Brosche "Snowdon im Exil"

Brosche „Snowdon im Exil“


Beachten Sie auch meine aktuellen Videos und Interviews:
Medien + Videos


Kontakt und Impressum